Low-Vision: Was tun wir für Sie?

2Wir ermitteln mit speziellen Sehtests in Zusammenarbeit mit dem Augenarzt die Restsehleistung und daraus resultierend die Stärke der notwendigen Sehhilfe. Kurz gesagt: Wie groß muss die Vergrößerung sein, damit Sie oder Ihr Angehöriger endlich wieder mühelos etwa die Zeitung lesen können?

Abhängig von den Ergebnissen der Sehtests schlagen wir Ihnen geeignete Sehhilfen vor und testen Sie gemeinsam mit Ihnen. Fühlen Sie sich damit wohl, wird die Sehhilfe angepasst und wir zeigen Ihnen, wie Sie damit optimal umgehen.

Abschließend geben wir Ihnen gerne noch Tipps, die Ihnen das tägliche Leben mit der Sehbehinderung erleichtern.